Die KG Roetgen feierte mit gut aufgelegten Jecken friedlich "Altweiber"! Die Stimmung im Zelt war fröhlich und ausgelassen und das gute Wetter hat sein Teil dazu beigetragen.

 

Das neue Sicherheitskonzept hat die erhofften Verbesserungen gebracht. Die Erfahrungen werden in die Verbesserung des nächstjährigen Sicherheitskonzeptes einfließen.

 

Leider musste die KG zwischenzeitlich das Zelt aus Sicherheitsgründen schließen. Bei allen Jecken die in der Kälte nach der Kasse und vor dem Zelt warten mussten, möchten wir uns ausdrücklich entschuldigen.

Allen Jecken wünschen wir ein tolles Karnevalswochenende. Wir freuen uns auf Euren Besuch am Hofball und am Rosenmontagszug.

Rüetsche Alaaf

Zurückgelassene Gardrobe kann an den Verstaltungen bei Nordeifel Entertainment abgoholt werden. Weitere Fundsachen / Wertgegenstände haben wir dem Ordnungsamt der Gemeinde Roetgen übergeben.